Ein oranges Fahrrad am Marktplatz

16. Februar 2021

Wahlkampf in Zeiten von Corona

Die Landtagswahl am 14. März findet trotz Corona statt. Neben vielen hier angekündigten Onlineveranstaltungen (zuletzt aktualisiert 2.3.) möchten wir in Helmsheim und Heidelsheim auch persönlich ansprechbar sein.

Die Pandemie erschwert den Parteien und Kandidaten die Information der Wähler und die Werbung für Personen und Programme. Der CDU-Ortsverein Heidelsheim-Helmsheim passt in dieser Situation seine Wahlaktivitäten an.

Die seitens der Stadt Bruchsal genehmigten Informationsstände werden jeweils nur von einer Person besetzt sein, die den Stand betreut und Besuchern (mit Maske und gebührendem Abstand) als Ansprechpartner dient.

Die Stände dienen somit bevorzugt der Abgabe bzw. dem Mitnehmen von Informationsmaterial.

Folgende Informationsstände sind geplant:

Samstag, 20. Februar und 6. März, ab 8 Uhr, Heidelsheim, Marktplatz

Samstag, 27. Februar, ab 8 Uhr, Helmsheim, Kurpfalzstraße (vor Metzgerei)

Zusätzlich zu den Informationsständen erinnern an den genannten Stellen im öffentlichen Raum abgestellte Fahrräder in den Farben der CDU an die bevorstehende Wahl. Aus einer Box bzw. einem Rohr an diesen Rädern kann aktuelles Werbematerial entnommen werden.

Onlineveranstaltungen

Auch die Reihe der Onlineveranstaltungen zu verschiedenen Themen setzt sich fort:

Sichere Finanzen für Baden-Württemberg – Wir kümmern uns

Digitale Diskussionsveranstaltung mit dem finanzpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Tobias Wald

am Mittwoch 03. März um 19.00 Uhr

Die CDU-Fraktion hat dafür gesorgt, dass die Schuldenbremse in der baden-württembergischen Landesverfassung verankert wurde. Auf Grund der vorliegenden Naturkatastrophe war die Neuschuldenaufnahme möglich. Die Schuldenbremse hat in der Corona-Pandemie ihre Bewährungsprobe bestanden.

Damit war und ist das Land in der schwersten Krise seiner Geschichte voll handlungsfähig. Für die CDU-Fraktion sind die Generationengerechtigkeit, Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit Leitlinien in der Haushaltspolitik. Wir stehen in der Verantwortung für das Land, die Kommunen, die Wirtschaft und seine Bürgerinnen und Bürger.

Sie können sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de oder unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.

Oder sich direkt einwählen unter diesem Link,

Meeting-Kennnummer: 174 040 8727, Passwort: k2tPW3krfV4

Oder über Telefon beitreten +49-619-6781-9736, Zugriffscode: 174 040 8727

Krisenbewältigung in Baden-Württemberg

am Freitag, 5.März um 19.00 Uhr

Digitale Diskussionsveranstaltung. Die Frauenunion des Kreisverbandes Karlsruhe diskutiert mit Ulli Hockenberger darüber, wie die schwerste Krise unseres Landes bewältigt wird, wie kurzfristige Lösungen und Hilfen realisiert werden und wie wir langfristig mit den Folgen dieser Krise umgehen.

Sie können oder sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de bzw. unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.

Wie kommen Kunst und Kultur gestärkt aus der Krise?

Digitale Diskussionsveranstaltung mit der Vorsitzenden des Arbeitskreises Wissenschaft und Kunst der CDU-Landtagsfraktion Marion Gentges und Ulli Hockenberger

am Dienstag, 9. März um 19.00 Uhr

Baden-Württemberg besitzt eine herausragende Kulturlandschaft, die von einer Mischung aus Spitzenkunst und einem breiten ehrenamtlich getragenen Engagement im Amateurbereich getragen ist. Dies gilt es zu bewahren. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie dünn das Eis ist. Deshalb ist die Unterstützung der Soloselbständigen und der Kultureinrichtungen ebenso essentiell wie ein Sonderprogramm für die  Breitenkultur mit dem wir die Chöre, Ensembles und Amateurtheater unterstützen wollen.

Sie können sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de
oder unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden

oder sich direkt einwählen unter diesem Link

oder über Telefon beitreten +49-619-6781-9736, Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 183 573 9048 Meeting Passwort: FJwieC9Uj62

Telefonische Bürgersprechstunde mit Ulli Hockenberger

am Mittwoch, 10. März von 17.00-18.00 Uhr

Sie können oder sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de
bzw. unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.

„Digitalisierung, Inklusion und künstliche Intelligenz“

Digitale Diskussionsveranstaltung mit dem CDU-Zweitkandidaten des Wahlkreises Bruchsal Dr. Thorsten Schwarz und mit Ulli Hockenberger

am Freitag, 12. März um 19.00 Uhr

Die Hochschulen in Baden-Württemberg sind führend in der Informatik und den wichtigen Teilgebieten der Digitalisierung, digitalen Inklusion/Barrierefreiheit und ganz besonders der künstlichen Intelligenz.

Assistenzsystem für Menschen mit Behinderungen und Einschränkungen, autonome Fahrzeuge, Optimierung der digitalen Verwaltung bis hin zur durchsuchbaren Aktendigitalisierung. Künstliche Intelligenz und besonders das maschinelle Sehen bieten hier viele Optimierungsmöglichkeiten.
Wir wollen dabei über die Zusammenhänge, Mehrwerte und Potentiale dieser Gebiete und die Hürden zur finalen Anwendbarkeit diskutieren.
Sie können sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtagbw.de oder unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden
oder über den Meeting-Link beitreten.

Oder über Telefon beitreten +49-619-6781-9736,

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 183 248 3667
Meeting Passwort: r273YYRsaQ2

„Für ein starkes Baden-Württemberg in Europa“

Digitale Diskussionsveranstaltung mit unserem Kreisvorsitzenden und Europaabgeordneten, dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament und stellvertretenden CDU-Landesvorsitzenden Daniel Caspary

am Mittwoch 24.02.um 18.00 Uhr

Baden-Württemberg und ganz speziell unser Wahlkreis liegt im Herzen Europas. Wir profitieren als Bürger aber auch als Unternehmen in besonderer Weise davon. Wir stärken deshalb die grenzüberschreitende Zusammenarbeit insbesondere mit unserem Nachbarland Frankreich. Auch in der Corona-Krise haben wir auf die Solidarität in Europa gesetzt, um diese historische Herausforderung gemeinsam zu bewältigen und gestärkt daraus hervorzugehen.

Sie können oder sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de bzw. unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.

Oder sich direkt einwählen unter diesem Link, Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 183 960 2725
Meeting Passwort: bW7eMmFC9r6

oder über Telefon beitreten 49-619-6781-9736

Podiumsdiskussion mit Fridays for Future

Ulli Hockenberger nimmt teil an der digitalen Diskussionsrunde für die Landtagskandidatinnen und -kandidaten auf Einladung von Fridays for Future Bruchsal

am Freitag 26.02. um 17.00 Uhr teil.

Sie können oder sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de bzw. unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.

„Finanzstarke Kommunen – Motoren für die Wirtschaft – Das sichern wir“

Digitale Diskussionsrunde auf Einladung des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Winfried Mack

am Freitag 26.02. um 19.00 Uhr

Die Kommunen sind die starke Basis unseres Landes. Als kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion kümmert sich Ulli Hockenberger darum, die Partnerschaft des Landes mit den Kreisen und Gemeinden weiter zu stärken. Dass diese Partnerschaft auf einem starken Fundament ruht, zeigt sich einmal mehr in der Corona-Krise in der alle an einem Strang ziehen, um sie gemeinsam zu bewältigen. Mit einem historischen Corona-Pakt steht das Land für die kommunalen Krisenlasten ein.

Sie können oder sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de bzw. unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.

Kommentare sind geschlossen.